Hannover Rekorde im Bürgerbus

Eine bewährte Vorstandsriege wird den Bürgerbusverein Kirchlinteln auch in Zukunft leiten. Vorstandsvorsitzender Rüdiger Klinge ist wiedergewählt worden.
01.05.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Eine bewährte Vorstandsriege wird den Bürgerbusverein Kirchlinteln auch in Zukunft leiten. Vorstandsvorsitzender Rüdiger Klinge ist wiedergewählt worden. Ihm zur Seite stehen Nicole Mannertz und Peter Ziehm, die schon einige Jahre erfolgreiche Vorstandsarbeit geleistet haben, aber genauso wie die Schriftwartin Linde Klinge erst im kommenden Jahr zur Wahl stehen. Dem Beirat gehören Erich Gansbergen, Walter Fluss und Wilfried Liebetruth an. Momentan würden 21 aktive Fahrer für den Bürgerbusverkehr sorgen, und auch die Mitgliederzahl des Vereins habe sich auf 60 erhöht. Im Juli 2015 nutzten 609 Fahrgäste den Bürgerbus, das war die bis dahin höchste Zahl an Nutzern, seit dem Start des Vereins 2009. 6176 Fahrgäste nutzten den Bus im Jahr 2015. „Gegenüber dem Jahr 2010 hat sich damit die Zahl der Fahrgäste fast verdoppelt“, sagte Ziehm.

„Zweimal hat der Bürgerbusverein Kirchlinteln schon Menschen in den ersten Arbeitsmarkt gebracht“, sagte Ziehm weiter. Jetzt habe der Verein erneut von der ALV im Landkreis die Zusage erhalten, dass das Projekt „Soziale Teilhabe“ genehmigt und damit ein weiterer Arbeitsplatz als Busfahrer beim Bürgerbus möglich sei.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+