Weiter „starke Nachfrage“ erwartet