2G im Einzelhandel: Kontrollen nur stichprobenartig?