Was gute Quartiersarbeit bewirken kann
Raum für Vielfalt 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Was gute Quartiersarbeit bewirken kann: Raum für Vielfalt

Die Vahr. Der Stadtteil, der 1185 erstmals urkundlich genannt wird, ist heute eines der Parade-Beispiele für positive Quartiersentwicklung in Bremen. Sie steht zudem dafür, was gut verzahnte Behörden-, Instituts- und Vereinsarbeit bewirken kann.

 mehr »
Interview: „Die Vahr ist besser als ihr Ruf“
Interview
„Die Vahr ist besser als ihr Ruf“

Dr. Karin Mathes leitet seit 2011 das Ortsamt Vahr/Schwachhausen. Im Interview spricht die gebürtige Hessin, die seit 1989 Mitglied im Bündnis 90/Die Grünen ist, über Vorurteile, die Sicherheit und das Engagement im Stadtteil.

 mehr »
Zu Besuch im Aalto-Hochhaus: Gemeinsam allein
Zu Besuch im Aalto-Hochhaus
Gemeinsam allein

Einfamilienhäuser übereinanderstapeln, das war Anfang der 60er Jahre Alvar Aaltos Traum. Sein Ziel: Intimität und Gemeinschaft im Hochhaus ermöglichen und ein Gegenstück zum herkömmlichen Plattenbau schaffen. Auf Stippvisite im Aalto-Hochhaus.

 mehr »
Vahrer Maulwürfe: Ein Herz für den Stadtteil
Vahrer Maulwürfe
Ein Herz für den Stadtteil

In der Mitte der August-Bebel-Allee in der Neuen Vahr Nord erregt in einer kleinen Ladenzeile ein Fenster besondere Aufmerksamkeit: Farbenfrohe Statuen und handgemachte Basteleien, darüber ein Schild mit der Aufschrift „Vahrer Maulwürfe“. Hinter der ...

 mehr »
Radtour: Ab durch die Vahr
Radtour
Ab durch die Vahr

Dass Integration und Quartiersförderung durch Initiativen gut funktionieren kann, beweist die Vahr. Hier engagieren sich Menschen ehrenamtlich, um anderen Menschen in außergewöhnlichen Situationen Unterstützung zu bieten. Wie mit dieser besonderen ...

 mehr »
Leserkommentare
Turugeno am 18.11.2018 11:23
So sieht sie aus, die selbst ernannte "Alternative für Deutschland". Es ist zwar ärgerlich, dass sie auch zukünftig wertvolle und für den ...
oldkarzwortel am 18.11.2018 11:12
Eine Behörde arbeitet nicht richtig. Einem Richter fehlen die Beweise für eine Ablehnung der Einbürgerung. Das lese ich aus dem Bericht, der eine ...
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Community-Regeln des WESER-KURIER
Community-Regeln des WESER-KURIER

Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

14 politische Cartoons
Veranstaltungstipps für Bremen
Amuse Gueule
Kolumne: Amuse Geule
In unserer neuen Essensrubrik testen wir die beliebtesten Restaurants in Bremen und umzu

WESER-Strand heißt das Talk-Format des WESER-KURIER aus dem Cafe Sand. Alle Artikel und Videos dazu finden Sie hier. Außerdem alle Rezepte aus der Kategorie "Durch Dick & Dünn".

Dossier: Rabba regt sich auf

Das Leben ist schön. Aber es bietet auch viele Dinge, über die man sich herrlich aufregen kann. Findet unser Kolumnist Michael Rabba. Und deshalb heißt es bei ihm immer mal wieder: "Rabba regt sich auf". 

Anzeige
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Der WESER-KURIER bei Twitter
WESER-KURIER Kundenservice
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 6 °C / 1 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %