Wind von vorn in Pusdorf
Die Zukunft des Lankenauer Höfts
Wind von vorn in Pusdorf: Die Zukunft des Lankenauer Höfts

Bis 1902 war Woltmershausen ein eigenständiges Dorf, und gefühlt ist das auch heute noch so – zumindest für viele Bewohner. Dörflich ist bislang auch die Halbinsel Lankenauer Höft – die Frage ist nur: Wie lange noch?

 mehr »
Interview: „Hinter der Bahn geht’s erst richtig los!"
Interview
„Hinter der Bahn geht’s erst richtig los!"

Edith Wangenheim, SPD, ist Beiratssprecherin in Woltmershausen. Sie war 13 Jahre lang Bürgerschaftsabgeordnete. Seit über einem Jahr gibt es ein Verwirrspiel um die rechtmäßige Besetzung des Beiratssprecherpostens, nachdem ein formaler Fehler ...

 mehr »
Hilfe, die ankommt: Eine offene Hand für den Stadtteil
Hilfe, die ankommt
Eine offene Hand für den Stadtteil

In der Mitte der Woltmershauser Straße befindet sich hinter einer Ladenzeile ein kleines, jedoch bedeutendes soziokulturelles Zentrum des Stadtteils. Einzig der rote Schriftzug mit der Aufschrift „Offene Hand Pusdorf“ lässt vermuten, dass sich ...

 mehr »
Radtour: Wasser, Sand und Industrie
Radtour
Wasser, Sand und Industrie

„In Lankenau, da ist der Himmel blau. Da tanzt der Ziegenbock mit seiner Frau.“ Dieser kleine Vers bewahrheitet sich an dem Tag unserer Radtour exakt zur Hälfte. Hier können Sie erfahren, was daran stimmt...

 mehr »
Storchennest: Ein Zuhause der Begegnung
Storchennest
Ein Zuhause der Begegnung

Ob Zollhaus oder Pizzaria, einen Raum für Begegnung hat das „Storchennest“ in Woltmershausen schon immer geboten. Die neuen Besitzer des zweitältesten Hauses in Bremen wollen die Tradition fortführen.

 mehr »
Leserkommentare
WerderBremenEcho am 17.11.2018 22:02
Hoffentlich reicht es dann für einen Sieg.
uwue am 17.11.2018 21:27
Ich gehe mal davon aus, dass sich das Thema erledigt hat.
Der Effzeh hat vor ein paar Stunden Modeste wieder verpflichtet
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Community-Regeln des WESER-KURIER
Community-Regeln des WESER-KURIER

Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

14 politische Cartoons
Veranstaltungstipps für Bremen
Amuse Gueule
Kolumne: Amuse Geule
In unserer neuen Essensrubrik testen wir die beliebtesten Restaurants in Bremen und umzu

WESER-Strand heißt das Talk-Format des WESER-KURIER aus dem Cafe Sand. Alle Artikel und Videos dazu finden Sie hier. Außerdem alle Rezepte aus der Kategorie "Durch Dick & Dünn".

Dossier: Rabba regt sich auf

Das Leben ist schön. Aber es bietet auch viele Dinge, über die man sich herrlich aufregen kann. Findet unser Kolumnist Michael Rabba. Und deshalb heißt es bei ihm immer mal wieder: "Rabba regt sich auf". 

Anzeige
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Der WESER-KURIER bei Twitter
WESER-KURIER Kundenservice
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 7 °C / -3 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 20 %