Corona-Pandemie Warum einige Schüler in Bremen nicht in die Klassenräume zurückkehren

Anfang des Jahres war die Präsenzpflicht an Schulen aufgehoben. Einige Schüler sind nach der Zeit des Distanzlernens nicht zurück in die Klassenräume gekehrt. Eine Sonderpädagogin spricht über die Ursachen.
13.11.2021, 13:45
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Warum einige Schüler in Bremen nicht in die Klassenräume zurückkehren
Von Sara Sundermann

Als der Präsenzunterricht wieder anlief, sind einige Schülerinnen und Schüler nicht zurück in die Klassenräume gekehrt. Lehrer berichten, dass es bei manchen Kindern sehr schwer war, sie überhaupt wieder zu erreichen. Dass Schüler in der Pandemie häufiger den Unterricht meiden, bestätigte zuletzt eine bundesweite Forsa-Umfrage unter Lehrkräften. An Schulen, in deren Einzugsgebiet viele Eltern Sozialleistungen bekommen, gab jeder dritte befragte Lehrer an, der Schul-Absentismus habe zugenommen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren