Überblick über die Marktlage So teuer sind Wohnimmobilien in Bremen

Im Bremer Osten sind Wohnimmobilien so teuer wie in keinem anderen Stadtbezirk. Wie groß die Unterschiede zwischen den einzelnen Vierteln sind, und was Grundstücke und Immobilien in Bremen kosten, zeigt diese Fotostrecke.
25.11.2017, 06:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Vanessa Ranft

Im Bremer Osten gibt es die teuersten Baugrundstücke. Aber wie teuer sind Immobilien in Bremen allgemein? In dieser Fotostrecke finden Sie alle Infos zu den Preisen von Bremer Eigentumswohnungen, Reihenhäusern und Eigenheimen.

Das Stephaniquartier? Die City? Oder doch lieber Bremen-Nord? Wir geben Ihnen einen Überblick über den Bremer Wohnungsmarkt und verraten Ihnen, wo Sie das meiste Geld pro Quadratmeter bezahlen - und wo Sie vielleicht ein Schnäppchen machen könnten.

Alle Daten stammen aus dem Immobilien-Preisspiegel (4/2017) und basieren auf einer Umfrage unter Experten von Landesbausparkasse und Sparkasse vor Ort. Das kosten Wohnungen und Häuser in Bremen - klicken Sie sich durch die Fotostrecke!

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren