Areal in Bremen

Exklusive Einblicke in den Neustädter Hafen

Das Areal des Neustäder Hafens ist über eine Million Quadratmeter groß und ist damit der größte Terminal für Stückgut in Europa. Öffentlich zugänglich ist das Gelände allerdings nicht.
21.11.2017, 16:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wk

Das Areal des Neustäder Hafens erstreckt sich über eine Fläche von etwa eine Million Quadratmeter und ist damit das größte Terminal für Stückgut in Europa. Produkte wie Maschinen oder Anlagen werden hier umgeschlagen. Zwar sorgen die Häfen für jede Menge maritimes Flair in der Stadt, öffentlich zugänglich ist der Bereich aber nicht. Die Fotostrecke zeigt den spannenden Alltag der Hafenarbeiter.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren