Anbaden

Bremer starten das neue Jahr im frostigen Unisee

Bei frostigen sieben Grad Wassertemperatur haben sich am Neujahrstag viele Bremer in den Unisee gewagt, um so in das neue Jahr zu starten. Das Anbaden fand zum achten Mal statt.
01.01.2018, 16:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bei frostigen sieben Grad Wassertemperatur haben sich am Neujahrstag viele Bremer in den Unisee gewagt, um so in das neue Jahr zu starten. Das Anbaden fand zum achten Mal statt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren