Arbeiten am Flagschiff So wird die neue "Wappen von Bremen" gefertigt

In Ostfriesland entsteht für eine Million Euro das künftige Flagschiff der Segelkameradschaft. Es ist derzeit geplant, die neue "Wappen von Bremen" am 15. Juli im Europahafen offiziell zu taufen. In dieser Fotostrecke sehen Sie, wie am Flagschiff gearbeitet wird.
09.04.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

In Ostfriesland entsteht für eine Million Euro das künftige Flagschiff der Segelkameradschaft. Es ist derzeit geplant, die neue "Wappen von Bremen" am 15. Juli im Europahafen offiziell zu taufen. In dieser Fotostrecke sehen Sie, wie am Flagschiff gearbeitet wird.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren