Neuer Bremer Bürgermeister

Das ist Andreas Bovenschulte

Bremen ist Bremens neuer Bürgermeister: Der 54-jährige SPD-Mann Andreas Bovenschulte übernimmt das Amt von seinem Vorgänger Carsten Sieling. Was "Bovi" vorher so gemacht hat, erfahren Sie hier.
15.08.2019, 06:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jakob Milzner

Neuer Bürgermeister und Ministerpräsident in Bremen ist Andreas Bovenschulte. Damit folgt der 54-jährige SPD-Mann auf seinen Parteigenossen Carsten Sieling, der am 1. Juli seinen Rücktritt angekündigt hatte. Der Niedersachse Bovenschulte konnte als Landesvorsitzender der Bremer SPD bereits einige Erfahrungen in der Bremer Landespolitik sammeln.

Für seine nun anstehende Amtszeit als Bürgermeister hat der Zwei-Meter-Mann unter anderem angekündigt, die Zusammenarbeit mit Niedersachsen intensivieren und bezahlbaren Wohnraum schaffen zu wollen. Bovenschulte ist dabei der erste Regierungschef einer rot-grün-roten Koalition in Westdeutschland. Was von dem neuen Bürgermeister zu erwarten ist und wo dieser zuvor tätig war, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren