Anzeige

Anzeige - Opti-Wohnwelt Eröffnung Bremen City Die Stadtmöbilanten liefern auch aufs Land

Ein Wohnkaufhaus mitten in Bremen. Das ist ganz neu und in Deutschland fast einmalig. Tausende Innenstadtbesucher aus Bremen und umzu sind auch von dem neuen Opti-Wohnwelt-Cityhaus begeistert.
14.04.2022, 12:05
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Annika Häfermann

Trotzdem stellt sich die Frage: Wie kommen die Wohnideen am
schnellsten  zu mir nach Hause? Das neue Sofa in der Straßenbahn mitnehmen geht schlecht.

Wir haben mit Verkaufschef B. Kizilboga gesprochen.

Frage: Kissen, eine Bettwäsche, auch eine Tischlampe mal eben zu kaufen und durch die Stadt nach Hause zu tragen, das ist ja kein Problem. Aber wie verhält es sich mit den größeren oder ganz großen Möbelstücken – vom Stuhl über Tisch bis zum Sofa, Kleiderschrank oder Polsterbett?

BK: Natürlich ist die Opti-Wohnwelt in der Papenstraße nach wie vor auch mit dem eigenen PKW oder Kleintransporter gut erreichbar. Noch gibt es ja das Parkhaus Mitte direkt nebenan. Aber die Zukunft der Innenstadt sieht eben so aus, dass der Individualverkehr eher draußen bleiben soll. Das war uns stets klar. Und sah unsere Konzeption für das neue Cityhaus auch von Anfang an vor, dass es hier um Bummeln, Inspiration, Beratung und Planung gehen soll und nicht um abholen und sofort mitnehmen.

Frage: Wie also komme ich dann zu meinem neuen Sofa oder der neuen Essgruppe?

BK:  Wir bieten hier zwei Möglichkeiten an: Entweder, Sie nutzen unseren günstigen Lieferservice. Oder Sie holen Ihre Wohnideen in unserer anderen Bremer Filiale am Weserpark selber ab. Dort steht Ihnen übrigens auch unser Miettransporter-Service zur Verfügung. Wenn Sie unsere Vorteilskarte, die OptiCard besitzen, können Sie diesen Miettransporter sogar zwei Stunden gratis benutzen.

Frage: Da Opti-Wohnwelt sich ja auch augenzwinkernd als „Die Bremer Stadtmöbilanten“ bezeichnet,noch einmal nachgefragt: Sie liefern also nicht nur in der Stadt, sondern auch nach umzu?

BK: Natürlich. Und zwar ab einem Einkauf von 750 Euro auch überall rings um Bremen. Die Stadtmöbilanten liefern also auch auf’s Land. Während der Eröffnungswochen übrigens sogar gratis und mit Abholung und Entsorgung Ihrer gebrauchten Möbel.

Frage: Das klingt alles wirklich gut und nach einem guten Konzept für Wohn-Shopping mitten in der Stadt. Danke und viel Erfolg dem neuen Opti-Wohnwelt-Cityhaus.

Mehr vom Wohnkaufhaus Opti-Wohnwelt in der Bremer Innenstadt finden Sie hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren