Wahlumfrage Bremen Noch kein Wechselwille zu erkennen

Die Bremer SPD liegt im Plus, sie kann die CDU auf Abstand halten. Das geht aus einer aktuellen Meinungsumfrage bevor. Doch für die Wahl 2023 besagt das nicht viel, meint Jürgen Theiner.
19.05.2022, 05:51
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Noch kein Wechselwille zu erkennen
Von Jürgen Theiner

Ein Jahr vor der Bürgerschaftswahl gibt es in Bremen keine Wechselstimmung. So viel lässt sich festhalten, wenn man das aktuelle politische Stimmungsbild studiert. Was die Meinungsforscher zusammengetragen haben, bewegt sich im Rahmen des Erwartbaren: Die Sozialdemokraten erholen sich von ihrem desaströsen Ergebnis aus dem Jahr 2019, aber die Bäume wachsen für sie nicht in den Himmel. Die prognostizierten 30 Prozent wären im Langzeitvergleich immer noch ein schwaches Ergebnis in der einstigen Hochburg. Doch mehr geht derzeit offenbar nicht, trotz der überragenden Beliebtheitswerte von Bürgermeister Andreas Bovenschulte.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren