Fußball Spannung vor dem Landesliga-Derby

„Ein Derby gegen Grohn bei hoffentlich gutem Wetter, was gibt es Besseres?“, findet Burgs Co-Trainer Kai Stegemann, der personell aus dem Vollen schöpfen kann.
27.05.2022, 17:13
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Marc Gogol

Nichts geht mehr beim SV Türkspor aktuell. Die Mannschaft von Trainer Bayram Özkul wird aufgrund riesiger Personalprobleme an diesem Sonnabend beim Tabellendritten Tura Bremen nicht antreten. Mit Sicherheit gekickt wird dagegen beim mit Spannung erwarteten Derby in der Fußball-Landesliga Bremen zwischen dem 1. FC Burg und dem SV Grohn. Die DJK Germania Blumenthal erwartet auf heimischem Geläuf den Tabellenneunten SC Weyhe.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren