Sturmtief Nadia Land unter in Vegesack

Sturmtief Nadia hat in vielen Regionen Norddeutschlands zu Schäden und Überschwemmungen geführt. Auch Teile von Vegesack standen nach der Sturmnacht zum Sonntag unter Wasser, wie diese Fotostrecke zeigt.
30.01.2022, 14:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Björn Josten Bastian Angenendt-Eiserbeck

Sie stürmische Nacht zum Sonntag hat auch in Vegesack sichtbare Spuren hinterlassen. Wie in vielen Teilen Norddeutschlands brachte Sturmtief Nadia auch im Bremer Norden Überschwemmungen mit sich. 

Das Bundesamt für Schifffahrt und Hydrographie (BSH) warnte noch bis zum Sonntagnachmittag vor Sturmflut und erhöhten Wasserständen an Küstengebieten.

Lesen Sie auch

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren