Open-Air-Ereignisse in Achim Freiluft-Gefühl im Juni

Achim (sen). Erst planschen, dann Weltmeisterschaft gucken: Zur Fußball-WM bietet das Achimer Freibad ein Public Viewing an, also öffentliches Fernsehen am Beckenrand. Am 16.
26.05.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Tina Hayessen

Erst planschen, dann Weltmeisterschaft gucken: Zur Fußball-WM bietet das Achimer Freibad ein Public Viewing an, also öffentliches Fernsehen am Beckenrand. Am 16. Juni, wenn Deutschlands Nationalmannschaft gegen Portugal kickt (18 Uhr) sowie am 21. Juni, wenn der Gegner Ghana heißt (21 Uhr), haben die Freibadgäste dazu zunächst die Gelegenheit. Den Eintritt erkauft man sich mit dem normalen Freibad-Ticket.

Das Public Viewing bleibt allerdings nicht die einzige Open-Air-Veranstaltung im Achimer Juni. Bereits am 9. Juni gibt es Freiluft-Musik an der Achimer Windmühle. Zwischen 11 und 14 Uhr ist hier ein Jazzfrühschoppen mit den WaterEndJazzMen. Der Verein zur Erhaltung der Achimer Windmühle lädt zu dem Konzert mit freiem Eintritt.

Ein Sommerfest mit Coopers Groove, der Weyher Swing Combo und dem Shanty-Chor Oyten veranstaltet das Haus Hünenburg (Schwedenschanze 39) am 22. Juni. Los geht es um 11 Uhr, gegen 18 Uhr soll die Feier enden. Gemeinsame Sache mit dem TSV Bierden macht das Gasthaus Zur Linde (Grüne Straße 3) am 28. Juni ab 12 Uhr. Es steigt eine Beachparty.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+