Täter stellt sich der Polizei 29-Jähriger in Blumenthal niedergestochen und schwer verletzt

Bei einer Messerstecherei in Blumenthal ist am Montagnachmittag ein 29 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Der mutmaßliche Täter stellte sich der Polizei.
15.01.2018, 16:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Ein 29 Jahre alter Mann aus Bremen ist bei einer Messerstecherei in der Turnerstraße in Blumenthal am Montagnachmittag schwer verletzt worden.

Der Angreifer habe aus bislang noch unbekannten Gründen gegen 14.50 Uhr auf den 29-Jährigen eingestochen und sei anschließend in einem Auto geflüchtet, teilte die Polizei mit. 30 Minuten nach der Tat stellte sich der mutmaßliche Täter im Beisein seines Anwalts den Beamten auf dem Polizeirevier Vegesack.

Zeugen der Tat werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0421 / 3623 888 zu melden. (wk)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+