Lichtkunst noch bis 14. November "Lichter der City" lassen die Bremer Altstadt strahlen

Bunte Farbtupfer lassen derzeit historische Gebäudefassaden in der Bremer Altstadt erstrahlen: Die "Lichter der City" sind noch bis zum 14. November täglich von 17 bis 23 Uhr zu sehen.
08.11.2021, 21:47
Zur Merkliste
Von Christian Walter

Unter dem Motto "Herbstmomente" tauchen internationale Lichtkünstler verschiedene Gebäude in der Bremer Innenstadt noch bis zum 14. November in bunte Farben, darunter den St.-Petri-Dom, den Schütting und die Liebfrauenkirche. Die Lichtprojektionen wurden eigens für die historischen Gebäudefassaden entwickelt. Täglich von 17 bis 23 Uhr sind die Illuminationen rund um den Marktplatz, aber auch in der Sögestraße und am Sitz der Handelskammer, zu sehen. Die Aktion lockt jede Menge Schaulustige in die City. Sie ist Teil des "Aktionsprogramms Innenstadt" und wird veranstaltet von der City-Initiative.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren