Oberneuland

Spende für Hildebrand-Haus

Oberneuland (rk). Ende April präsentierten sich rund 150 ältere Pkw-Modelle auf der Festwiese in Oberneuland. Ein halbes Jahr später konnte die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Hermann-Hildebrand-Haus von dem Oldtimer-Erlebnis profitieren: Das Organisations-Team überreichte einen Scheck über 2800 Euro.
23.11.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Kabbert
Spende für Hildebrand-Haus

Spende vom Oldtimer-Club: Brigitte und Constantin von Engelbrechten, Frank Bischoff, Michael Tute, Joachim Pape und Andreas von Engelbrechten vor einem Pkw älteren Datums.

Petra Stubbe

Ende April präsentierten sich rund 150 ältere Pkw-Modelle auf der Festwiese in Oberneuland. Ein halbes Jahr später konnte die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Hermann-Hildebrand-Haus von dem Oldtimer-Erlebnis profitieren: Das Organisations-Team überreichte einen Scheck über 2800 Euro.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+