Blocklander Beirat Reform nach Deichschein-Diskussion

Mit der Buchungsbestätigung für eine Ferienwohnung im Blockland wird Gästen die Deichbefahrung ermöglicht. Das ist eine von vielen Reformen, die der Blocklander Beirat auf den Weg gebracht hat.
30.07.2021, 19:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Reform nach Deichschein-Diskussion
Von Petra Scheller

Blockland. Wer darf mit dem Auto über den Deich fahren? Diese Frage soll auch in der kommenden Beiratssitzung im Blockland noch einmal diskutiert werden. Das teilt Ortsamtsleiter Gerd Gartelmann mit. Im September wollen sich die Ortspolitiker – nach langer Corona-Pause – wieder zu einer öffentlichen Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus treffen. Der genaue Termin steht noch nicht fest. Zu besprechen gibt es indes einiges: Details zum Breitbandausbau im Ober- und Niederblockland, das reformierte Genehmigungsverfahren von Fahrerlaubnissen auf dem Deich und die Beantragung von Geldern für Dorferneuerungsmaßnahmen ab 2023 stehen unter anderem auf der Tagesordnung.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren