Konzert in der Pusta-Stube

Skupa-Balkan-Flamenco-Fusion an der Wümme

Die Konzertsaison in der Pusta-Stube startet wieder. Am Sonntag, 13. Juni, steht ab 14 Uhr das Quartett Skupa-Balkan-Flamenco-Fusion auf der Bühne im Biergarten an der Wümme.
12.06.2021, 11:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Skupa-Balkan-Flamenco-Fusion an der Wümme
Von Petra Scheller
Skupa-Balkan-Flamenco-Fusion an der Wümme

Live-Konzerte finden wieder in der Pusta-Stube statt.

China Hopson

Blockland. Die Pusta-Stube bietet Live-Musik am Wümme-Ufer an. Am Sonntag, 13. Juni, ab 14 Uhr spielt die Band Skupa-Balkan-Flamenco-Fusion im Oberlockland 5. Melodien und Stücke aus dem osteuropäischen Raum mit Jazz-Elementen stehen auf dem Programmm. Das Quartett mit Geige (Birgit Hoffmann), Tuba und Posaune (Jan-Willem Overweg), Flamenco-Gitarre (Hendrik Jörg) und Percussion (Gert Woyczechowski) tritt seit acht Jahren zusammen auf. Die Veranstaltung findet unter Wahrung der allgemeinen Abstands- und Hygienebestimmungen statt. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Sitzplätzen ist eine Reservierung obligatorisch, und zwar unter 0421/274332. Die Veranstaltung kann nur bei gutem Wetter draußen im Biergarten stattfinden.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+