Europa-Abgeordneter trifft Umweltschützer Von Brüssel ins Blockland

Landwirtschaft und Artenschutz beschäftigen den EU-Abgeordneten Joachim Schuster. Der frühere umweltpolitische Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion tourte per Rad durchs Blockland, um sich ein Bild zu machen.
08.08.2021, 16:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Brüssel ins Blockland
Von Petra Scheller

Blockland. Gemeinsam mit dem Bremer Landesverband des Bundes für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) hat der Europaabgeordnete Joachim Schuster eine Radtour durch das Blockland organisiert. Das Ergebnis der dreistündigen Radtour waren gute Gespräche über die europäischen Schutzgebiete und Förderprogramme, sagte der Sozialdemokrat anschließend. Naturschutz und Landwirtschaft seien wichtige Themenfelder europäischer Politik.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren