Beirat Blumenthal Antworten zur Aschedeponie

Die stillgelegte Aschedeponie beim Kraftwerk in Farge war schon öfter Thema im Blumenthaler Beirat. Jetzt ist sie es wieder – und diesmal haben die Fraktionen mehr Fragen als bei Debatten zuvor.
29.11.2021, 18:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Antworten zur Aschedeponie
Von Christian Weth

Die nächste Sitzung des Blumenthaler Beirats könnte eine der kürzesten in dieser Wahlperiode werden: Zwei Stunden – dann soll Schluss sein. So sieht es zumindest der Zeitplan des Ortsamtes vor. Dabei haben die Fraktionen ein Thema auf der Tagesordnung, zu dem gleich drei Referenten mehrerer Behördenstellen etwas sagen sollen. Worüber die Parteien vor dem Jahreswechsel noch debattieren wollen und welche Anträge es von ihnen gibt. Ein Überblick.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren