Bremen älteste Kinderinitiative hat Jubiläum Schönebecker "Kindergarten Firlefanz" feiert 50-jähriges Bestehen

Der "Kindergarten Firlefanz" ist Bremens älteste Kinderinitiative. Er wurde vor 50 Jahren vom katholischen Pfarrer Christian Balemans in St. Magnus gegründet, zog aber vor 14 Jahren nach Schönebeck.
18.01.2022, 14:22
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Imke Molkewehrum

Im Erdgeschoss eines alten, idyllisch gelegenen Kapitänshauses residiert Bremens älteste Elterninitiative: Der "Kindergarten Firlefanz". Er befindet sich seit 14 Jahren in Schönebeck in einem Wald an der Grenze zu Niedersachsen auf dem Gelände des Stiftungsdorfes Fichtenhof der Bremer Heimstiftung. Zuvor war die Kita 36 Jahre lang in den Räumlichkeiten der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul im Eichenhof zu St. Magnus beheimatet. Das 50-jährige Bestehen haben die Mitglieder des Vereins bereits im kleinen Rahmen gefeiert. "Das Team hofft aber auf ein großes Fest im Sommer", betont Annika Zickermann, leitende Erzieherin in der Kleinkindgruppe. 

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren