Oberschule Ronzelenstraße Bau der Sporthalle verzögert sich

Auf die neue Sporthalle an der Oberschule Ronzelenstraße müssen Schüler und Lehrer nun doch länger warten als geplant. Doch beim Projekt gemeinsamer Campus mit Grundschule und Kita gibt es Neuigkeiten.
29.06.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Maren Brandstätter

Anfang 2024 wird es mit der Einweihung der neuen Sporthalle wohl doch noch nicht klappen. Die zweistöckige Sechsfeldhalle der Oberschule Ronzelenstraße kann voraussichtlich erst in den Sommerferien in Betrieb genommen werden. „Aktuell rechnen wir mit dem 30. Juni 2024“, berichtete Karen Heermann von Immobilien Bremen (IB) jetzt im Horn-Leher Bildungsausschuss. Der Grund sei derselbe, wie derzeit fast überall in der Baubranche: Liefer- und Personalengpässe. Dass die sportbetonte Schule bis zur Eröffnung weiterhin die Unisporthallen nutzen kann, sei in Absprache mit der Universität inzwischen sichergestellt, betonte sie.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren