Maritime Woche Maritime Stimmung rund um die Weserpromenade

Zum zwölften Mal präsentieren Schiffsparaden, Vorträge, Lesungen und Besichtigungen vom 14. bis zum 22. September die Tradition der Schiff-und Seefahrt in Bremen.
10.09.2019, 18:17
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Kim Böß

Traditionell zieht sich die besondere Stimmung am Wasser durch alle Programmpunkte der „Maritimen Woche an der Weser“. Vom 14. bis zum 22. September werden insgesamt 180 000 Besucher zu den meist kostenfreien Angeboten erwartet. Neben einem bunten Bühnenprogramm mit Shanty-Chören und Newcomer Bands am Festwochenende, locken laut Cityinitiative Vorträge die Bremer in das Haus der Wissenschaft und den Speicher XI, in dem in diesem Jahr zum ersten Mal Vorträge gehalten werden. Lesungen von Bremer Autoren und spannende Entdeckertouren durch Firmen aus der Wirtschaft bieten nach eigenen Angaben weitere Einblicke in das maritime Leben. Die Entdeckertouren, die auf der Website der Cityinitiative zu finden sind, erfordern teils eine Anmeldung.

Zu den Höhepunkten des Wochenendes gehören wie in jedem Jahr die Schiffsparade und die Lampionfahrt mit jeweils rund 150 Booten. Die Plätze dafür seien bereits alle belegt. Außerdem werden entlang der Weserpromenade ein Maritimer Markt und eine Forschungsmeile aufgebaut. 25 Institute stellen in 20 Zelten Themen von autonomer Mobilität bis hin zu selbst konzipierten Tretbooten vor. In diesem Jahr sind auch Seenotrettungsorganisationen dabei, die über ihre Arbeit informieren. Passend dazu hält der Bremer Seenotretter Hendrik Simon am Sonnabend um 20 Uhr einen Vortrag. Gegen ihn läuft in Italien zurzeit ein Verfahren wegen Beihilfe zur illegalen Migration.

Auf der Infomeile, die in diesem Jahr nach Informationen der Cityinitiative ausgebaut wurde, stellen sich Bremer Kultureinrichtungen, Vereine und Organisationen vor, die über ihre Arbeit informieren. Hinzu komme in diesem Jahr ein Perspektivwechsel, bei dem ein Blinden- und ein Rollstuhlparcours, ebenso wie ein Altersanzug ausprobiert werden können. Wie der Drachenboot-Cup gehören auch Wassersportvorführungen mit Flyboard und Jetpack sowie Schiffsbesichtigungen zum Programm.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+