Autofreie Zone Mainstraße wird Spielstraße auf Zeit

Sieben temporäre Spielstraßen gibt es in Bremen und am Donnerstag kommt mit der Mainstraße eine weitere hinzu. Zwischen Langemarck- und Friedrich-Wilhelm-Straße heißt es dann wöchentlich: Durchfahrt verboten.
03.09.2021, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Gerald Weßel

Autos müssen demnächst regelmäßig auf ein kleines Stück ihres Reiches in der Neustadt verzichten. Denn die Kinder erobern sich im Zuge einer temporären Spielstraße für einige Stunden ein Stück Straßenraum zurück. Der Abschnitt der Mainstraße zwischen der Langemarck- und der Friedrich-Wilhelm-Straße wird hierfür ab Donnerstag von 15 bis 18 Uhr – und dann einmal in der Woche bis Ende Oktober für den Autoverkehr gesperrt werden. Nicht nur das motorisierte Befahren ist auf der Strecke während dieser Zeit dann verboten, auch Fahrzeuge sollten dann dort nicht stehen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren