Förderschule an der Fritz-Gansberg-Straße Unsichere Zukunft

Ob die marode Förderschule an der Fritz-Gansberg-Straße saniert wird, hängt von der Zukunft des Schulstandorts ab. Und die ist nach wie vor unklar, erfuhren jetzt die Schwachhauser Ausschussmitglieder.
29.01.2022, 14:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Maren Brandstätter

Es regnet nicht mehr durchs Schuldach, und die defekten Sonnenschutz-Jalousien funktionieren inzwischen auch wieder. Dass die marode Förderschule an der Fritz-Gansberg-Straße bislang punktuell renoviert und nicht komplett saniert wurde, liegt daran, dass nach wie vor unklar ist, ob der Schulstandort eine Zukunft hat. 

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-SAISONFINALE

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren