Fußball-Bremen-Liga Vier Tore, vier Platzverweise, ein Sieger

Spannend, zerfahren, ruppig. Diese Merkmale hatte das Derby der Fußball-Bremen-Liga, das die SG Aumund-Vegesack am Ostermontag mit 3:1 gegen den Blumenthaler SV gewann.
18.04.2022, 18:45
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Jens Pillnick

Das am Ostermontag von der SG Aumund-Vegesack mit 3:1 (2:1) gegen den Blumenthaler SV gewonnene Nord-Derby der Fußball-Bremen-Liga war eines der besonderen Art. Im Gegensatz zu den vielen Aufeinandertreffen der vergangenen Jahre sollte nicht geklärt werden, wer die Nummer eins in Bremen-Nord ist. Es ging schlicht und einfach darum, sich mit Punkten die besseren Karten im Kampf um den Klassenerhalt zu verschaffen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren