Fußball Zwei Punkte liegengelassen

Die ersten rund 60 Minuten verliefen recht ausgeglichen, in der letzten halben Stunde jedoch hatten die „Husaren“ ein Chancenplus zu verzeichnen
26.05.2022, 12:46
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Marc Gogol

Mit einem 2:2 (1:0)-Unentschieden musste der SV Grohn im Nachholspiel der Fußball-Landesliga gegen den SC Borgfeld II zufrieden sein. Letztlich haben die Grohner in einem intensiven Fußballspiel mit einigen harten Zweikämpfen und wiederum einer größeren Anzahl verbaler Scharmützel auf dem Rasen zwei Punkte liegengelassen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren