Tischtennis Die Fragezeichen sind verschwunden

Der Tischtennis-Bezirksoberligist SAV geht mit einer nahezu unveränderten Formation in die Saison
17.07.2022, 13:14
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Jens Pillnick

Die zahlreichen Fragezeichen, die hinter der Zukunft des Tischtennis-Bezirksoberligisten SG Aumund-Vegesack vor einigen Wochen gestanden hatten, sind verschwunden. „Ich glaube schon, dass wir eine Bezirksoberliga-Mannschaft stellen können. Wer bleibt, wer geht, wer kommt? Dazu gibt es von mir keine Aussagen“, hatte der damalige und auch künftige Mannschaftsführer Marcus Kunte seinerzeit gesagt und auch seine eigene Zukunft als Spieler mit einem der Fragezeichen versehen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren