Bildertransport in die Schweiz Kostbare Fracht

Das Overbeck-Museum leiht 40 seiner Werke an das Museo Castello San Materno im schweizerischen Ascona aus. Doch damit ist viel Arbeit verbunden.
17.06.2021, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Kostbare Fracht
Von Aljoscha-Marcello Dohme

Frans Schneider nimmt seine schwarzen Handschuhe und zieht sie an. Anschließend greift er vorsichtig nach einem Werk von Fritz Overbeck und legt es auf einen Tisch, der mit einem speziellen Verpackungsmaterial ausgelegt ist. Darin packt er das Bild ein. Vom Tisch aus kommt das weiße Paket in eine Transportbox, die mit rund 30 Schrauben verschlossen wird.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren