Kaffee Hag Fast wie ein Familientreffen

Einmal im Jahr treffen sich ehemalige Kollegen von Kaffee Hag im Marmorsaal, der sich in den Räumen ihres ehemaligen Arbeitgebers befindet. Jetzt war es wieder so weit.
29.09.2022, 10:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Anke Velten

Die Tische im Marmorsaal waren festlich gedeckt – hoher Besuch wurde erwartet. 60 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kaffee Hag im Alter zwischen 70 und 90 Jahren hatten sich zum jährlichen Wiedersehen angekündigt. Sie kamen aus allen Bremer Stadtteilen und aus der Region angereist, einige sogar aus dem Westerwald, aus Essen und Frankfurt, um sich mit den einstigen Kolleginnen und Kollegen zu treffen. Über die Geschichte des Bremer Unternehmens ist schon viel geschrieben worden. Wer wirklich wissen möchte, wie es dort war, erfährt es von den Menschen, die es noch selbst erlebt haben.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren