Probleme der Discount-Anbieter für 2022 Gas und Strom: Weitere Lieferanten geben auf

Die Insolvenzen von Discount-Anbietern könnten Bremens Energieversorger SWB vor ein Dilemma stellen. Und warum die Verbraucherzentrale die Aufsichtsbehörden in der Pflicht sieht.
05.01.2022, 18:09
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Gas und Strom: Weitere Lieferanten geben auf
Von Florian Schwiegershausen

Infolge der steigenden Preise bei Strom und Gas geht mit der Kehag Energiehandel ein Lieferant aus Oldenburg in die Insolvenz. Der entsprechende Antrag wurde jetzt beim Amtsgericht Oldenburg eingereicht. Der Lieferant richtet sich im Gegensatz zu den Discount-Anbietern nicht an private Endkunden, sondern an Unternehmen. Doch mit den Stadtwerken Bad Belzig bei Potsdam sind nun auch die ersten kommunalen Energieversorger von einer Insolvenz betroffen und haben das Ende der Stromlieferung angekündigt.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren