Jade-Weser-Port

Wesentliches Standbein

Der Jade-Weser-Port hat Perspektiven. Und ohne ihn würde ein wichtiges Standbein fehlen, um den deutschen Hafenstandort im Wettbewerb insgesamt zu stärken, meint Peter Hanuschke.
01.09.2021, 20:24
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Wesentliches Standbein
Von Peter Hanuschke
Wesentliches Standbein

MSC Oscar am CTW am Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven.

Frei

Der Jade-Weser-Port hat bislang in keinem Jahr erfüllt, was er in der Prognose an Containern hätte umschlagen sollen – das ist bekannt. Es ist auch legitim, ein Projekt infrage zu stellen und zu fragen, ob eine Beteiligung noch sinnvoll ist.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren