Überblick für Einsteiger Kreuzfahrten: Welche Reedereien was bieten

Das Kreuzfahrtgeschäft hat sich nach Corona wieder erholt. Das Columbus Cruise Center Bremerhaven profitiert auch davon. Welche Reedereien was bieten - ein Überblick.
04.01.2023, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Kreuzfahrten: Welche Reedereien was bieten
Von Peter Hanuschke

Das Kreuzfahrtgeschäft ist ein wachsendes Geschäft – bis auf die beiden Pandemiejahre, als die Reedereien wegen Corona ihre Fahrten teilweise ganz eingestellt oder nur massiv reduziert angeboten hatten. Inzwischen hat sich der Markt wieder erholt. Das zeigt sich beispielsweise an den Kreuzfahrtschiffsanläufen, die das Columbus Cruise Center Bremerhaven (CCCB) im vergangenen Jahr verzeichnete: 111 Anläufe durch 17 Schiffe von zehn Veranstaltern. Damit liegt das Kreuzfahrtterminal wieder auf Vor-Corona-Niveau. In den beiden Pandemiejahren waren es 22 und 47 Schiffsanläufe. In diesem Jahr stehen 106 An- und Abfahrten im Terminkalender des CCCB. Der Kreuzfahrtmarkt hat wieder Tempo aufgenommen. Alle Anbieter sind wieder komplett mit ihren Flotten unterwegs – deshalb ein Überblick, gerade auch für Einsteiger.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren