Niveau von 2019 nicht wieder erreicht