Bremer Familienunternehmen Röhlig Logistics Mit Corona-Tests zum besten Firmenergebnis

Mit einer Antonov transportierte das Bremer Familienunternehmen Röhlig Logistics Millionen Corona-Tests. Finanzvorstand Robert Gutsche erzählt von der Tragik dahinter, aber auch, wie gut es sonst gerade läuft.
31.03.2022, 17:39
Lesedauer: 8 Min
Zur Merkliste
Mit Corona-Tests zum besten Firmenergebnis
Von Florian Schwiegershausen

Herr Gutsche, Sie sind der Mann der Zahlen bei Röhlig Logistics - die Kosten für einen Containertransport haben sich verdreifacht, die Kosten bei der Luftfracht haben auch angezogen – gleichzeitig haben Sie das beste Geschäftsjahr der Geschichte von Röhlig. War ihren Kunden die Geschwindigkeit wichtiger als der Preis, oder wie ist das zu erklären?

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren