Branchenexperten erwarten Engpässe Fahrermangel verschärft sich

Schon jetzt sollen allein in Deutschland 60.000 bis 80.000 Lkw-Fahrer fehlen. Der Mangel soll sich in den nächsten Jahren verschärfen – und könnte laut Experten auch hier zu Engpässen führen.
24.09.2021, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Fahrermangel verschärft sich
Von Lisa Schröder

Logistikexperten sorgen sich vor künftigen Versorgungsengpässen, weil zunehmend Fachkräfte fehlen, um Waren zu transportieren. Der Mangel an Lastwagenfahrern ist zwar ein bekanntes Problem, doch aus Sicht der Branche verschärft es sich. In Großbritannien zeigt sich derzeit, welche Auswirkungen das Fehlen der Fahrer haben kann – besonders sichtbar durch die teils leeren Regale in Supermärkten.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren