Das ist los

Die New York Gospel Stars kommen im zehnten Jahr in Folge auf große Deutschlandtournee und stehen passend zu der Tournee zu zehnt auf der Bühne der St. Michaelis Kirche (Michel).
20.01.2018, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Mona Adams
Das ist los

Die New York Gospel Stars kommen nach Hamburg.

NEW YORK GOSPEL STARS

Die New York Gospel Stars kommen im zehnten Jahr in Folge auf große Deutschlandtournee und stehen passend zu der Tournee zu zehnt auf der Bühne der St. Michaelis Kirche (Michel). Fester Bestandteil der Gospel-Formation unter Leitung von Grammy-Preisträger Craig Wiggins ist die musikalische und rhythmische Unterstützung durch Piano und Schlagzeug. Das Ergebnis ist eine Mischung aus klassischem Gospel, Jazz, Soul und R’n’B, mit Songs wie „Amazing Grace“, „He’s Got The Whole World In His Hand“, „Kumbaya“ oder auch „Oh Happy Day“.


Sonnabend, 20. Januar, 19 Uhr, Hauptkirche St. Michaelis, Englische Planke 1. Mehr Infos und Tickets unter 02 34 / 947 19 40 oder unter www.lb-events.de.

Bei den Hochzeitstagen Hamburg dreht sich zwei Tage lang alles um das Brautpaar und seinen schönsten Tag im Leben. Aussteller aus der Branche präsentieren ihre Produkte rund um das Thema Hochzeit. Die Vielfalt ist groß: von Hochzeitsplanern, Konditoren, Caterern, Bands, Juweliergeschäften, Autovermietungen, Reiseveranstaltern bis hin zu Brautmoden. Alles lässt sich vor Ort ausprobieren und gleich kaufen.


Sonnabend, 20. Januar, und Sonntag, 21. Januar, jeweils 11 bis 18 Uhr, Hamburg Messe, Halle B 7, Messeplatz 1. Mehr Infos und Tickets ab 15 Euro (Tagesticket) unter www.hochzeitstage.de/hamburg.

Ganz im Mittelpunkt der langen Nacht der Fotografie im Haus der Photographie stehen 25 junge Fotografen und ihre Werke. Das sind Bilder, Fine Art Prints und lichtgemalte Unikate, Filme, Installationen, Publikationen, digitale Vernetzungen, Sounds und kleinere Gesamtkunstwerke aus der Ausstellungsreihe „gute aussichten deluxe“, die das Spektrum und die Vielfalt der jungen Fotografie in Deutschland inhaltlich und medial repräsentieren. Die Ausstellung spiegelt den Fortbestand und Wandel des Mediums Fotografie in all seinen Facetten und bietet einen Überblick über eine Generation von jungen Fotografen, die sich visuell klar in der Gegenwart verortet. Es gibt Rundgänge, „Ver-Führungen“, Gespräche, Begegnungen und Einzelpräsentationen. Ab 26. Januar sind die Werke in der Ausstellung „gute aussichten deluxe“ bis Mai zu sehen.


Donnerstag, 25. Januar, 20 Uhr, Deichtorhallen Hamburg, Deichtorstraße 1-2. Der Eintritt ist kostenlos. Mehr Infos unter www.gadeluxe.org.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+