Umwelt im Wandel Was das Leben der Kaltwasserkorallen beeinflusst

Wie wirken sich Veränderungen von Umweltbedingungen auf Korallen aus? Bremer Wissenschaftler sind dieser Frage bei sogenannten Kaltwasserkorallen nachgegangen.
14.06.2022, 00:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Was das Leben der Kaltwasserkorallen beeinflusst
Von Jürgen Wendler

Beim Stichwort Korallen kommen den meisten Menschen sofort flache Meeresgebiete in den Tropen in den Sinn. Korallen gedeihen allerdings nicht nur dort, sondern auch in sehr viel kälteren Gebieten und größeren Wassertiefen. Dass auch diese sogenannten Kaltwasserkorallen empfindlich auf Veränderungen der Lebensbedingungen reagieren, unterstreicht eine Studie, die eine Forschergruppe um Rodrigo da Costa Portilho-Ramos und Professor Dierk Hebbeln vom Zentrum für Marine Umweltwissenschaften (Marum) an der Universität Bremen kürzlich im Fachjournal "PLOS Biology" veröffentlicht hat.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren