"Bunter Kirchensommer" in Stuhr

Predigten rund um Gottes Garten

Nach der Premiere im vergangenen Jahr findet der "Bunte Kirchensommer" in diesem Jahr erneut statt. Die Reihe unter dem Motto "Kreuz und quer durch Gottes Garten" startet bereits am Sonntag, 25. Juli.
22.07.2021, 15:29
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Predigten rund um Gottes Garten
Von Claudia Ihmels
Predigten rund um Gottes Garten

Andreas Gautier, Robert Vetter, Eike Fröhlich, Tabea Rösler und Detlef Korsen (von links) freuen sich auf den "Bunten Kirchensommer". Passend zu ihrem gemeinsamen Thema "Mit Spritz in den Sommer" haben sich die beiden Pastorinnen einen Aperol Spritz zubereitet. Denn den könnte es auch beim gemeinsamen Grillen nach dem Gottesdienst in Varrel geben.

Michael Galian

Stuhr. Der "Bunte Kirchensommer" in Stuhr geht in die zweite Runde. Die Gottesdienstreihe, die gemeinsam von den fünf evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden und der katholischen Heilig-Geist-Gemeinde Brinkum angeboten wird, steht in diesem Jahr unter dem Motto "Kreuz und quer durch Gottes Garten". Los geht es bereits an diesem Sonntag, 25. Juli, ab 11 Uhr in der Klosterkirche Heiligenrode. Und aufgrund der vielen positiven Reaktionen im vergangenen Jahr haben die Pastoren außerdem bereits beschlossen, dass die Veranstaltungsreihe in Zukunft zur Dauereinrichtung werden soll. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren