Gemeinde Stuhr Online-Service des Stuhrer Rathauses

Die Gemeinde Stuhr bietet ab sofort erste Dienstleistungen über das neue gemeinsame Online-Serviceportal an, das zusammen mit dem Landkreis und weiteren Kommunen entwickelt worden ist.
14.01.2022, 18:15
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Online-Service des Stuhrer Rathauses
Von Esther Nöggerath

Stuhr. Seit gut einem Jahr laufen die Vorbereitungen, nun ist die Gemeinde Stuhr eine der ersten Kommunen im Landkreis Diepholz, die jetzt im gemeinsamen Online-Serviceportal einige ihrer Dienstleistungen digital anbieten. Wie berichtet, haben der Landkreis Diepholz und die Gemeinden und Städte zusammen ein entsprechendes Serviceportal entwickelt, um Bürgern künftig möglichst viele Verwaltungsdienstleistungen einfach online anbieten zu können. "Die Bürger haben dann keine langen Wartezeiten oder langen Wege", erklärte Mike Langhans vom Fachdienst Zentrale Dienste bei der Gemeinde.

Ab sofort können erste Dienstleistungen wie Meldebescheinigungen, Melderegisterauskünfte sowie Ehe-, Geburts-, Lebenspartnerschafts- oder Sterbeurkunden online abgehandelt werden. Auch Gewerbean- oder -abmeldungen können elektronisch erfolgen. Insgesamt rund 600 Vorgänge im Monat sind allein in diesen Bereichen im Schnitt im Stuhrer Rathaus bislang erfolgt.

Außerdem soll das Angebot noch weiter ausgebaut werden. Als nächster Schritt soll das Beantragen von Führungszeugnissen online möglich werden. Die Einbindung bereits bestehender Lösungen wie die Online-Baulastenauskunft oder die Nutzung der Bau-Plattform in das Serviceportal sind zudem zeitnah vorgesehen. Neben einer Bezahlfunktion bietet das Serviceportal auch die Möglichkeit, ein zentrales Benutzerkonto für ganz Niedersachsen anzulegen. "Wir starten jetzt erst mal mit ein paar Angeboten. Das wird in den nächsten Monaten und Jahren aber immer mehr werden", kündigt Langhans an.

Sollte einmal etwas im neuen Serviceportal nicht funktionieren, bitte die Gemeindeverwaltung darum, sich jederzeit an das Rathaus zu wenden. Natürlich können die Dienstleistungen auch weiterhin wie gewohnt vor Ort im Rathaus erledigt werden. Der Zugang zu dem Serviceportal und damit zur Nutzung der Online-Dienstleistungen erfolgt online unter https://service.stuhr.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+