Fußball-Bezirksliga FC Hude und TuS Heidkrug spielen remis – Trainer geraten aneinander

Beim Nachbarschaftsduell zwischen dem FC Hude und dem TuS Heidkrug ging es vor allem abseits des Platzes heiß her. Die Trainer Nikolai Klein und Selim Karaca stritten sich heftig.
25.09.2022, 19:32
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
FC Hude und TuS Heidkrug spielen remis – Trainer geraten aneinander
Von Michael Kerzel

Besonders ereignisreich verliefen die insgesamt knapp 100 Spielminuten zwischen dem FC Hude und dem TuS Heidkrug in der Fußball-Bezirksliga nicht. Letztlich durchaus gerecht trennten sich die beiden Teams 1:1 (1:0)-Unentschieden. Nach dem Spiel legten sich die Trainer Nikolai Klein (Hude) und Selim Karaca (Heidkrug) miteinander an. Sie mussten von jeweiligen Teammitgliedern zurückgehalten werden. Schiedsrichter Malec Müller, der schon auf dem Weg in die Kabine gewesen war, eilte einige Meter zurück und zeigte Klein noch die Gelb-Rote Karte. Auch einige Minuten nach den ersten Wortgefechten tauschten die Trainer noch Nettigkeiten aus und "einigten" sich darauf, künftig nicht mehr miteinander zu sprechen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren