Osterfeuer Feuer und Flamme für einen alten Brauch

Winter ade: Mit Osterfeuern verabschieden sich am kommenden Osterwochenende viele von der kalten Jahreszeit. Wo Osterfeuer in unserer Region stattfinden...
18.04.2019, 16:52
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Karin Monsees

Landkreise Osterholz/Cuxhaven/ Rotenburg. Jedes Jahr locken die Osterfeuer viele Besucher an die lodernden Flammen. Gemeinsam stehen Jung und Alt mit Getränken, Bratwurst und Stockbrot am Feuer zusammen. Im Landkreis Osterholz und in den Nachbarkreisen wird am Ostersonnabend, 20. April, und Ostersonntag, 21. April, wieder dieser traditionsreiche Brauch gefeiert, werden Flammen die Nacht erhellen.

Osterfeuer am Ostersonnabend

Osterholz-Scharmbeck: Freißenbüttel: 19 Uhr, Hinterm Neuen Kamp; Heilshorn: 19 Uhr, Alt Heilshorn, Weide Schierhorster Weg; Ohlenstedt: 18 Uhr, Hinter Biloher Straße 14; Sandhausen: 18 Uhr, Hinterm Mühlenberg – neben der Sandkuhle; Garlstedt: 19 Uhr, Buggehorn Sandgrube; Hülseberg: 19 Uhr, hinter dem Feuerwehrgerätehaus; Pennigbüttel: 19 Uhr, hinter dem Sportplatz des SV „Komet“ und um 19 Uhr an der Weide am Sandbeckdamm.

Ritterhude: Alt-Ritterhude: 19 Uhr, am Schützenplatz; Stendorf: 19 Uhr, Hinterm Felde / Im Strenge; Ihlpohl: 19 Uhr, Osterhagen (hinter dem Sportplatz); Platjenwerbe: 19 Uhr, Auf dem Glind; Lesumstotel-Werschenrege: 19 Uhr, Heller Damm.

Hambergen: Axstedt: 19 Uhr, Alter Kirchweg; Hambergen: 19.30 Uhr an der Weide Ecke Oldenbüttler Straße/Bahnhofsstraße; Oldendorf: 19 Uhr am Feuerwehrhaus an der Oldendorfer Landstraße; Lübberstedt: 18 Uhr, Übungsplatz an der Kampstraße; Bornreihe: 19 Uhr, Schuldamm 2; Vollersode: 19 Uhr, Am Lunzenweg; Holste: 19 Uhr, Paddewischer Straße 19.

Hagen im Bremischen: Albstedt: 19.30 Uhr, Osterfeuer-Brennplatz, Sandkuhle Mehrtens; Bramstedt: 19.30 Uhr, Wittstedter Straße; Dorfhagen: Lindenstraße 16; Driftsethe: 19.30 Uhr, An der Reithalle; Harrendorf: 19 Uhr, Finnaerberg; Hoope: 19 Uhr, An der Pferdekoppel; Heine: 19.30 Uhr, Vosloge; Kassebruch: 19.30 Uhr, Auf dem Mühlenberg; Lehnstedt: 19.30 Uhr, Alte Schulstraße / Padstucker; Lohe: 19.30 Uhr, Sandkuhle; Offenwarden: 19.30 Uhr, Sandkuhle/Offenwarder Helmer; Sandstedt: 19 Uhr, Kompostplatz/Nähe Fähre; Uthlede: Sandkuhle/Hagener Landstraße; Wersabe: 19.30 Uhr, Außendeichsgelände; Wittstedt: 20 Uhr, Sandkuhle Stührenberg; Wulsbüttel: 19.30 Uhr, Osterfeuerbrennplatz, Straße „Zum Walde“; Wurthfleth: 19 Uhr, Außendeich.

Gnarrenburg: Augustendorf: 19 Uhr, Weide an der Abzweigung nach Heinrichsdorf; Barkhausen: 19 Uhr, Weide an der Oberbarkhausener Straße; Brillit: 19 Uhr, Franzhorner Straße; Fahrendorf: 19 Uhr, Fahrendorf 14; Findorf: 19 Uhr, Weide an der Dahldorfer Straße; Karlshöfen: 19 Uhr, Weide am Hanstedter Weg; Klenkendorf: 19.30 Uhr, Auf dem Keil (neben dem Friedhof); Kuhstedt: 18 Uhr, Weide an der Bremerhavener Straße; Kuhstedtermoor: 19 Uhr, Vorweiden (bei Bernd Ruröde).

Gemeinde Schwanewede: Aschwarden: 19 Uhr, Aschwardener Straße 5 (Hof Dietrich); Beckedorf: 18 Uhr, Beckedorfer Feld; Brundorf: 19 Uhr, Ahrnkenstraße; Eggestedt: 19 Uhr, Am Maiberg; Leuchtenburg: 18 Uhr, Stundenweg/Ecke Brander Weg; Neuenkirchen: 19 Uhr, Kleiner Steinberg; Rade: 19 Uhr, Inselstraße.

Osterfeuer am Sonntag

Hagen im Bremischen: Hagen: 19 Uhr, Bereich Möhlenstroot.

Gnarrenburg: Glinstedt: 20 Uhr, Sandgrube beim Kalksteinwerk; Gnarrenburg: 19 Uhr, Feuerwehrübungsplatz beim Feuerwehrhaus; Langenhausen: 19 Uhr, bei Hausnummer Friedrichsdorf 51 e.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+