Lilienthal zeigt Flagge Regenbogenfahne im Doppelpack

Die Gemeinde Lilienthal wird am Christopher Street Day Flagge zeigen für Vielfalt und Toleranz. Erst war noch keine Regenbogenfahne vorrätig, jetzt gibt es im Rathaus plötzlich sogar zwei Exemplare.
25.06.2021, 10:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Regenbogenfahne im Doppelpack
Von Lutz Rode

Lilienthal. Vor dem Lilienthaler Rathaus wird am Christopher Street Day (CSD) eine Regenbogenflagge wehen – dabei könnten es am 28. Juni durchaus auch zwei sein. Doppelt vorrätig sind sie jetzt jedenfalls. Nicht nur Bürgermeister Kristian Tangermann hat über seinen Worpsweder Amtskollegen Stefan Schwenke ein Exemplar organisiert, auch die Linken im Gemeinderat haben vorsorglich eine bunt gestreifte Fahne besorgt. Vor der Ratssitzung gaben Fraktionschef Andreas Strassemeier und Ratsherr Reinhard Seekamp sie an Tangermann weiter – wohl auch mit der Absicht, ein bisschen Farbe in den Wahlkampf zu bringen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren