Igelfreunde Igelfreunde wollen Spenden sammeln

Osterholz-Scharmbeck. Der Verein „Netzwerk Igelfreunde Osterholz und umzu“ lädt für den 1. Mai auf den Lür-Kropp-Hof im Bremer Stadtteil Oberneuland ein.
28.04.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Igelfreunde wollen Spenden sammeln
Von Katharina Elsner

Osterholz-Scharmbeck. Der Verein „Netzwerk Igelfreunde Osterholz und umzu“ lädt für den 1. Mai auf den Lür-Kropp-Hof im Bremer Stadtteil Oberneuland ein. Dort wollen die Igelfreunde mit einer Tombola Spenden sammeln. Der Erlös soll dem Verein zugute kommen. Die Spenden fließen in die „Igel-Krankenkasse“, schreibt Mitglied Sabine Akroush. Sie stellt außerdem einen Stand auf, an dem Interessierte sich über Igel, Bienen und naturnahe Gärten informieren können. Kinder erwartet eine Bastelecke. Um 11 Uhr beginnt die Veranstaltung der Igelfreunde auf dem Hof an der Rockwinkeler Landstraße 5 in Bremen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+