Etelsen

Annahme für Osterfeuer

Etelsen. Das Osterfeuer in Etelsen steht schon bald wieder an. Wie der Vorsitzende des Fördervereins, Sven Kakies, mitteilt, wird das Feuer auf der Grünfläche zwischen Regenrückhaltebecken und Alter Aller an der Dorfstraße entzündet.
27.03.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Tina Hayessen

Etelsen. Das Osterfeuer in Etelsen steht schon bald wieder an. Wie der Vorsitzende des Fördervereins, Sven Kakies, mitteilt, wird das Feuer auf der Grünfläche zwischen Regenrückhaltebecken und Alter Aller an der Dorfstraße entzündet. Die Annahme des Brennmaterials ist am 1. und 8. April, jeweils in der Zeit von 9 bis 15 Uhr. Es werde Strauch- und Buschwerk sowie Stämme bis zu einem Meter Länge angenommen, ergänzt Kakies. Nicht angenommen, betont er, werden Bauholz, behandeltes Holz und Stubben. Außerdem teilt er mit: „Für die Annahme würde sich der Förderverein Ortsfeuerwehr Etelsen über eine Spende sehr freuen.“ Der Beginn des Osterfeuers am Sonnabend, 15. April, ist um 18 Uhr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+