„Excellence“ ist 80 Meter lang Abeking & Rasmussen lässt Luxusjacht zu Wasser

Die Lemwerderaner Werft Abeking und Rasmussen hat am Wochenende die Luxusjacht „Excellence“ zu Wasser gelassen. Nun stehen Testfahrten auf der Weser und Nordsee an.
28.05.2019, 07:23
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Abeking & Rasmussen lässt Luxusjacht zu Wasser
Von Michael Brandt

Am Wochenende hat die Lemwerderaner Werft Abeking & Rasmussen mit der "Excellence" eine neue Luxusjacht zu Wasser gelassen. In einer Pressemitteilung hebt das Unternehmen besonders das Design der Londoner Agentur "Winch Design" hervor. Hans Schaedla von Abeking & Rasmussen spricht darin von einem "Meisterstück". Die Mitarbeiter der Werft hätten die Anforderungen hervorragend gemeistert. An den kommenden Tagen stehen für das Schiff Testfahrten auf der Weser und der Nordsee an. Die Jacht ist 80 Meter lang und bietet Platz für mehr als ein Dutzend Gäste, die unter anderem einen Swimmingpool und einen Beach Club nutzen können. Kennzeichen sind die großen Glasflächen, die die Konstruktion zu einer Besonderheit machen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+