Faustball Aufatmen beim Lemwerder TV

Am Ende sprangen in heimischer Umgebung 2:2 Zähler heraus. An diesem Sonntag sind die Lemwerderanerinnen erneut im Einsatz.
24.05.2022, 15:48
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Olaf Schnell

Denkbar knapp verpasste der Lemwerder TV am dritten Spieltag in der 2. Faustball-Bundesliga Nord der Frauen (Feld) 4:0 Punkte. Das hätte aus LTV-Sicht im Abstiegskampf hervorragend gepasst. Am Ende sprangen in heimischer Umgebung 2:2 Zähler heraus. An diesem Sonntag sind die Lemwerderanerinnen erneut im Einsatz. In Brettorf geht es gegen die dritte Mannschaft des Gastgebers und gegen den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter Hammer SC 08.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren